Neugestaltung Innenstadt Freising

Überblick zu den laufenden Bautätigkeiten

Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen in Kürze die wichtigsten Baustelleninfos und Verkehrshinweise.

Auf den nächsten Seiten erhalten Sie einen detaillierten Überblick der anstehenden Bautätigkeiten für die Innenstadt-Neugestaltung sowie über die Auswirkungen auf die verschiedenen Verkehrsteilnehmer. Wählen Sie im Menü "Aktuelle Infos" einfach die für Sie relevante(n) Straße(n). Für eine bessere Übersicht werden Piktogramme verwendet - hier geht es zur Legende.

Sperrung Wippenhauser Straße

Von Montag, 13. August, bis Montag, 10. September 2018, kommt es zu starken Einschränkungen für den Verkehr in der Wippenhauser Straße, wie die Freisinger Stadtwerke mitteilen. Zum einen muss der Kreuzungsbereich Wippenhauser Straße/Bierner Straße/Lange Point aufgrund von Arbeiten der Bayernwerk Natur an der Fernwärmeleitung komplett gesperrt werden. Zum anderen wird der Verkehr von der Karlwirtkreuzung kommend einspurig geführt und biegt zwingend in der Kammergasse rechts ab.
Die Bushaltestelle AOK wird in die Kammergasse verlegt (hier die Infos der Stadtwerke dazu). 
Hier geht es zur ausführlichen Meldung auf www.freising.de.


Bauarbeiten Untere Altstadt

Fortführung der Arbeiten in der Weizengasse, Unteren Hauptstraße und General-von-Nagel-Straße mit Angerbadergasse (für detaillierte Infos mit Bauablauf und Bauzeiten wählen Sie bitte die jeweilige Straße im Menü "Aktuelle Infos"):

Weizengasse
: Die Parkgarage kann seit 01. August 2018 wieder genutzt werden (mehr dazu auf der Info-Seite Weizengasse).
Untere Hauptstraße: Die Freisinger Stadtwerke haben am 02. Juli 2018 mit den Vorbereitungen für den Bau des Wärmenetzes begonnen. Die Arbeiten starten im Bereich der Weizengasse und bewegen sich Richtung Amtsgerichtsgasse. Dafür muss die Untere Hauptstraße voll gesperrt werden (mehr dazu auf der Info-Seite Untere Hauptstraße). 

Untere Altstadt Bauphasen - Termine

Bauphasen mit Terminen für die Neupflasterung Untere Altstadt.
Bauphasen mit Terminen für die Neupflasterung Untere Altstadt, Stand April 2018 (zum Öffnen als PDF auf das Bild klicken).

Bauarbeiten Obere Altstadt

Im Bereich der Oberen Hauptstraße beginnt ab 25. Juni 2018 die Installation des Wärmenetzes. Der Anliegerverkehr ist mit Einschränkungen gewährleistet, die Geschäfte, Büros, Praxen und Wohnungen sind jederzeit zugänglich.

Um diese Arbeiten durchführen zu können, ist die Obere Hauptstraße zwischen Karlwirtskreuzung und Bahnhofstraße für den motorisierten Verkehr gesperrt werden. Die Zufahrt erfolgt über die Amtsgerichtsgasse via Untere Hauptstraße und über die Bahnhofstraße. Die Einbahnstraßenregelung in der Bahnhofstraße ist für den Zeitraum der Bauarbeiten aufgehoben


Verkehrsführung Innenstadt

Rot markiert: gesperrte Abschnitte. Blau markiert: Fahrtroute um und durch die Innenstadt.
Rot markiert: gesperrte Abschnitte. Blau markiert: Fahrtroute um und durch die Innenstadt.

Verkehrsführung an Markttagen

Während des Wochenmarkts an Samstagen wird in der Zeit von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr die kleine Fußgängerzone von der Amtsgerichtgasse bis zur Ziegelgasse (Untere Hauptstraße – Marienplatz – Obere Hauptstraße) eingerichtet. Anlieger/-innen können eine Ausnahmegenehmigung beantragen, wenn Sie auf anderen Wegen nicht zufahren können.

Verkehrsführung an Markttagen

Spartenarbeiten in den Gassen

Im Bereich des Oberen Grabens (Hausnummern 2 bis 42) erneuert die Stadtentwässerung den sanierungsbedürftigen Kanal in offener Bauweise sowie die Haus- und Grundstücksanschlüsse. Die Maßnahme wird hat am 25. Juni 2018 begonnen und dauert etwa bis Anfang Oktober. Die Baustelle bewegt sich abschnittsweise von der Ziegelgasse Richtung Karlwirtkreuzung. Der Bereich wird für den Fahrverkehr gesperrt, die Hauseingänge bleiben aber immer erreichbar. Die betroffenen Anlieger/-innen wurden per Postwurfsendung benachrichtigt.

Die Stadtentwässerung erneuert in der Sporrergasse seit Montag, 09. Juli 2018, fünf Hausanschlüsse in offener Bauweise. Anschließend wird der Hauptkanal in der Sporrergasse in geschlossener Bauweise mittels Schlauchlining saniert. Zeitgleich findet in der Laubenbräugasse ebenfalls eine Schlauchlining-Sanierung des Hauptkanals statt. Die Maßnahmen dauern voraussichtlich bis zum 10. August 2018 an. Die Abschlussarbeiten finden im September statt. Tageweise muss mit Vollsperrungen für den motorisierten Verkehr gerechnet werden, die Anlieger/-innen werden unmittelbar durch die Baufirma informiert. Fußgänger/-innen und Radfahrer/-innen können jederzeit passieren, es wird aber geraten, den Baustellenbereich nach Möglichkeit zu umgehen 

Koordination der Baustellen

Die Pläne für eine Aufwertung der Innenstadt lassen sich nicht von heute auf morgen umsetzen. Den Weg zu einem attraktiven, lebenswerten und konkurrenzfähigen Zentrum begleiten zeitweise unvermeidliche Belastungen. Die Stadt Freising wird alles dafür tun, eine möglichst optimale Koordination und Abwicklung der Bautätigkeiten zu gewährleisten. Bei Fragen und Problemen nützen Sie bitte unser Kontaktformular.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Kanalbau
Stadtentwässerung Freising
stadtentwaesserung--nospam[at]freising--nospam.de

Stadtbusverkehr
Freisinger Parkhaus und Verkehrs-GmbH
stadtbus--nospam[at]stw-freising--nospam.de

Straßenbau, Kosten, Gestaltung und Planung
Baureferat der Stadt Freising
stadtplanung--nospam[at]freising--nospam.de

Umleitungen, Verkehrsanordnungen
Ordnungsamt Freising
ordnungsamt--nospam[at]freising--nospam.de


Informationsflyer zum Download

Informations- und Werbeflyer zum Wärmenetz Innenstadt - zum Download auf das Bild klicken.
Informations- und Werbeflyer zum Wärmenetz Innenstadt - zum Download auf das Bild klicken.