Umbau Bahnhofstraße

Auf dieser Seite informieren wir über den Umbau der Bahnhofstraße und die Auswirkungen auf den Verkehr.

Zum Umgriff des Planungskonzepts für die Innenstadt-Neugestaltung gehört auch der Abschnitt der Bahnhofstraße zwischen Parkhaus Am Wörth und Oberer Hauptstraße. Hier fanden 2016 vorbereitende Maßnahmen statt, weitere Spartenverlegungen (Telekommunikationsleitungen, Strom durch Stadtwerke) wurden von März bis Juli 2017 über die Bühne gebracht. Der Bauzeitenplan sieht die Oberflächenneugestaltung im nördlichen Abschnitt (bis Hotel Zur Gred) - im Zuge der Neugestaltung in der Oberen Hauptstraße mit Moosach-Öffnung - ab 2020 bis 2022 vor. Der sich anschließende Bereich bis zum Parkhaus/ Fürstendamm kann voraussichtlich frühestens 2023, nach Abschluss der Baumaßnahmen der Erzdiözese am Domberg, sinnvoll in Angriff genommen werden.

Im Zuge der Neugestaltung der Oberen Hauptstraße mit Öffnung der Stadtmoosach hat die Bahnhofstraße seit 25. Mai 2020 die übliche Fahrtrichtung gewechselt. Die Ausfahrt ist ausschließlich über das Schiedereck und Ziegelgasse möglich. Hier geht es zu detaillierten Informationen zu den Arbeiten in der Oberen Hauptstraße.

 

Businformation

Für Infos zum Busverkehr in der Altstadt und zu den Innenstadt-Kleinbussen bitte hier klicken.


Ihr Kontakt

Strom, Gas, Wasser
Stadtwerke Freising
kundeninfo@freisinger-stadtwerke.de 

Kanalbau
Stadtentwässerung Freising
stadtentwaesserung@freising.de  

Stadtbusverkehr
Freisinger Parkhaus und Verkehrs-GmbH
stadtbusse@freisinger-stadtwerke.de 

Straßenbau, Gestaltung und Planung
Baureferat der Stadt Freising
stadtplanung@freising.de  

Umleitungen, Verkehrsanordnungen
Ordnungsamt Freising
ordnungsamt@freising.de 

Innenstadt-Webseite
Online-Redaktion
online-redaktion@freising.de


Das könnte Sie interessieren


Die Innenstadt-Neugestaltung wird im Städtebauförderungsprogramm "Aktive Zentren" mit Mitteln des Bundes und des Freistaats Bayern gefördert.

Nach oben